GEBÄRPLATZ FREI!

Für Mai 2023 haben wir noch Gebärplätze für Kurzentschlossene frei. Wenn Ihr Interesse an einer Geburt im Geburtshaus oder einer Hausgeburt habt, meldet euch bitte so zeitig wie möglich in der Hebammensprechstunde (Mo, Di, Do, Fr von 12 bis 14 Uhr). Dort beantworten wir bei Unsicherheiten gerne auch offene Fragen. Wir freuen uns auf euch!

Die Hebammen

Stand 03.03.2023


NEU! Schwangerenmassage

Ab Januar 2023 bieten wir im Geburtshaus Kassel Schwangerschaftsmassagen an.
Durch Entspannung, welche durch die Massage gefördert wird, können Schwangerschaftsbeschwerden positiv beeinflusst werden, z.B. Wassereinlagerungen verringert und Durchblutung gefördert werden.
Die Entspannung der Mutter wirkt sich auch positiv auf das Baby aus.

Pränatale Massage/ Schwangerschaftsmassage ist eine reine Wellnessanwendung.

Eine Massage ist ab vollendeter 18. Schwangerschaftswoche möglich.

Massiert wird mit Öl, evtl. mit ätherischem Öl (Allergien bitte angeben).

Massage Bereiche: Kiefer, Ohr, Kopf, Rücken, Becken, Arme komplett incl. Hände, Beine excl. Füße.

Die Dauer der Massage beträgt 60 Minuten und wird mit einem Betrag von 65€ vergütet.

Bei Fragen bitte gern an Hebamme Louise Schur wenden.

Wie kann man sich anmelden?

Wenn du Interesse an einer Massage hast, melde dich gern während unserer Bürosprechzeiten oder Hebammensprechstunde im Geburtshaus (Telefonnummer und Uhrzeiten siehe Kontakt).

Das Anmeldeformular und den Merkzettel oder Merkzettel für Folgetermine bitte unbedingt schon unterschrieben zum Massagetermin mitbringen –> muss auf der Homepage unter „Formulare zum Download“ runtergeladen werden.

Sollte ein vereinbarter Termin nicht einzuhalten sein bitte bestenfalls 24h vorher absagen.

COVID: die Zu massierende führt bitte zuhause eine Covid- Schnelltest durch, bevor sie zum Termin erscheint.

Es gibt auch die Möglichkeit die Massage als Gutschein zu verschenken.


Freie Plätze für Wochenbettbetreuung!

Für das neue Jahr 2023 haben wir noch freie Kapazitäten, euch im Wochenbett in Kassel und Umgebung zu betreuen. Bitte meldet euch zeitnah, wenn ihr noch eine Hebamme für die Zeit nach der Geburt sucht.

Anfragen nehmen wir gerne zu unseren Bürosprechzeiten und zur Hebammensprechzeit entgegen – dann leiten wir euch an die gerade zuständige Kollegin weiter.

Mit herzlichen Grüßen,

die Hebammen

 

 


Corona – Auswirkung auf Angebot und Hygienemaßnahmen

Wir besehen wöchentlich die Situation und Empfehlungen zu Hygienemaßnahmen und Abstandsregeln des Landes Hessen und richten uns mindestens nach den Vorgaben des Kasseler Gesundheitsamtes und des Robert-Koch-Instituts.

Änderungen geben wir so früh wie möglich an dieser Stelle bekannt.

Stand 30.11.2022

Kursprogramm:

Aufgrund der Infektionszahlen und dem hohen Kontakt zu vulnerablen Gruppen bleibt unser Hygienekonzept für die Präsenzkurse ähnlich wie zuvor. Wir freuen uns, euch weiterhin Kurse anbieten zu können. Neben den gesundheitlich relevanten Kursen über die Krankenkasse (Geburtsvorbereitung und Rückbildung ) können nun auch die weiteren Kurse wie Yoga, Fitness und Babymassage wieder im 3G+ Modell stattfinden. Unabhängig von Impf- oder Genesenenstatus führen alle Kursteilnehmer/innen einen zusätzlichen Schnelltest zuhause durch und bestätigen vor Ort mit einer Unterschrift das negative Testergebnis. So können alle mit gutem Gefühl am Kurs teilnehmen. Eine Auswahl unseres Kursprogramms könnte bei Pandemie-Veränderungen online weitergeführt werden.

Für die stattfindenden Kursangebote laufen Anmeldung und Orga wie gewohnt ausschließlich telefonisch über unser Büro in der Bürosprechzeit.

Vorsorge- und Beratungstermine:

Alle Termine (Vorsorgen, Anamnesegespräche etc.) finden weiterhin unter verstärkten Hygienebedingungen statt (siehe unten). Bitte informiert euch immer wieder neu über den aktuellen Stand.

Folgende Angebote fallen bis auf Weiteres aus:

  • Die Informations-Nachmittage (1. & 3. Sa im Monat)
  • Der Offene Treff
  • Der Kurs Kinderzeit

Grundsätzliche Hygienemaßnahmen

Bitte erscheint zu Praxisterminen alleine oder mit nur einer ausgewählten Begleitperson (!! Dieses „dabei Sein“ ist im Moment nur für die eine Person möglich, die auch bei der Geburt dabei sein soll. Das schließt leider Geschwisterkinder aus. Bitte haltet euch daran, zu unser aller Schutz !!).

Ruft uns bei jeglichen Krankheitssymptomen vor dem Termin an, um ein individuelles Vorgehen zu besprechen. 

Ihr könnt für Vorsorgeuntersuchungen eine eigene Unterlage mitbringen: Saunatuch oder Laken – Danke!

Wir bitten alle Besucher*innen, bei Betreten des Geburtshauses eine FFP2-Maske zu tragen, die Nase und Mund bedeckt.

Bitte zunächst im Badezimmer des Kursbereichs (Erdgeschoss, geradeaus) die Hände gründlich zu waschen / zu desinfizieren!

Auf die üblichen Abstandsregelungen bitten wir, eigenständig zu achten.

Danke!


Babysprechstunde im Geburtshaus

„Unser Baby schläft schlecht und weint viel“ „Nimmt mein Baby ausreichend zu?“ „Wie ist das mit der Beikosteinführung?“ „Ich fühle mich überfordert!“

Viele Fragen und Themen entstehen erst, wenn die regelmäßige Hebammenbetreuung vorbei ist oder aus Hebammenmangel gar nicht erst stattgefunden hat – zu welchem Thema auch immer (auch wenn in der Schwangerschaft) Beratungsbedarf besteht, können Sie gern einen Termin während unserer Telefonsprechzeiten vereinbaren.


25 Jahre Geburtshaus Kassel – Es war uns ein (Sommer)FEST!

Ein voller Garten. Viele Kinder, die sich die Sandeimer teilen und die Gesichter schminken lassen. Fröhliches Wiedersehen. Gespräche – laute und leise. Spaß beim Sackhüpfen. Sonne, Musik und Kuchen. So haben wir uns unser Sommerfest vorgestellt.

Nach 2 Jahren Pause konnte es am 19.06.22 endlich wieder stattfinden. Wir wollen DANKE sagen, dass ihr euch und uns gemeinsam gefeiert habt. Es war wunderschön, so viele Gesichter wieder und Kinder zusammen spielen zu sehen.

Herzliche Dank an alle für die gute Laune, das schöne Wetter, die Wiedersehensfreude und die Beiträge zum Buffett.

Es grüßen die Hebammen und das ganze Team.


Impressum |Datenschutz | © 2023 Geburtshaus Kassel