GEBÄRPLATZ FREI!

Im Januar 2022 wurde unerwartet noch ein Gebärplatz frei. Wenn Ihr Interesse habt, meldet euch bitte so zeitig wie möglich in der Hebammensprechstunde (Mo, Di, Do, Fr von 12 bis 14 Uhr). Dort beantworten wir bei Unsicherheiten gerne auch offene Fragen. Wir freuen uns auf euch!

Die Hebammen

Stand 15.10.2021


Babysprechstunde im Geburtshaus

„Unser Baby schläft schlecht und weint viel“ „Nimmt mein Baby ausreichend zu?“ „Wie ist das mit der Beikosteinführung?“ „Ich fühle mich überfordert!“

Viele Fragen und Themen entstehen erst, wenn die regelmäßige Hebammenbetreuung vorbei ist oder aus Hebammenmangel gar nicht erst stattgefunden hat – zu welchem Thema auch immer (auch wenn in der Schwangerschaft) Beratungsbedarf besteht, können Sie gern einen Termin während unserer Telefonsprechzeiten vereinbaren.


Wir suchen Verstärkung im Hebammenteam

Bei uns ist Platz für zwei neue Kolleginnen!

Wichtig ist uns der wertschätzende Umgang mit den Frauen und ihren Familien, die wir durch Schwangerschaft, Geburt und weit in das erste Babyjahr hinein begleiten. Sie in ihrer Eigenkompetenz zu stärken ist uns eine Selbstverständlichkeit.

Basis für unsere Arbeit ist die Teamarbeit, die uns u.a. geregelte Freizeit ermöglicht. Die Haftpflichtsumme bestreiten wir aus dem gemeinsamen Topf, so dass du keine finanziellen Vorleistungen bestreiten müsstest.

Wenn Du dir vorstellen kannst, in das aufblühende Kassel zu kommen, freuen wir uns über Deine Bewerbung.

Für erste Fragen kannst du uns telefonisch während der Hebammensprechzeit erreichen.

Corona – Auswirkung auf Angebot und Hygienemaßnahmen

Wir besehen wöchentlich die Situation und Empfehlungen zu Hygienemaßnahmen und Abstandsregeln des Landes Hessen und richten uns weiterhin nach den Vorgaben des Kasseler Gesundheitsamtes und des Robert-Koch-Instituts.

Änderungen geben wir so früh wie möglich an dieser Stelle bekannt.

Stand 14.06.2021

Kursprogramm:

Aufgrund der aktuell sinkenden Infektionszahlen können wir unser Kursprogramm ab dem Sommer überwiegend auf Präsenzkurse mit Hygienekonzept umstellen. Wir freuen uns, euch so mehr Kurse anbieten zu können. Eine Auswahl unseres Kursprogramms könnte bei wieder steigenden Infektionszahlen online weitergeführt werden.

Für die stattfindenden Angebote laufen Anmeldung und Orga wie gewohnt ausschließlich telefonisch über unser Büro.

Vorsorge- und Beratungstermine:

Alle Termine (Vorsorgen, Anamnesegespräche etc.) finden weiterhin unter verstärkten Hygienebedingungen statt (siehe unten). Bitte informiert euch immer wieder neu über den aktuellen Stand.

Folgende Angebote fallen bis auf Weiteres aus:

  • Die Informations-Nachmittage (1. & 3. Sa im Monat)
  • Der Offene Treff
  • Der Kurs Kinderzeit

Hygienemaßnahmen

Bitte erscheint zu Praxisterminen alleine oder mit nur einer ausgewählten Begleitperson (!! Dieses „dabei Sein“ ist im Moment nur für die eine Person möglich, die auch bei der Geburt dabei sein soll. Das schließt leider Geschwisterkinder aus. Bitte haltet euch daran, zu unser aller Schutz !!).

Ruft uns bei jeglichen Krankheitssymptomen vor dem Termin an, um ein individuelles Vorgehen zu besprechen. 

Bitte für Vorsorgeuntersuchungen eine eigene Unterlage mitbringen: Saunatuch oder Laken – Danke!

Wir bitten alle Besucher*innen, bei Betreten des Geburtshauses eine Maske zu tragen, die Nase und Mund bedeckt.

Bitte zunächst im Badezimmer des Kursbereichs (Erdgeschoss, geradeaus) die Hände gründlich zu waschen / zu desinfizieren!

Auf die üblichen Abstandsregelungen bitten wir, eigenständig zu achten.

Danke!


Impressum |Datenschutz | © 2021 Geburtshaus Kassel