Für Hebammen

  • Regelmäßige Qualitätszirkel Akupunktur in der Hebammenarbeit „Wiederholen & Vertiefen – Verstehen“

Entsprechend der Vorkenntnisse und –erfahrungen der Teilnehmerinnen wiederholen, vertiefen und ergänzen wir theoretische und praktische Grundlagen der Chinesischen Medizin, üben Punktelokalisationen, machen Fallsupervisionen u.v.m…

 

Ziel ist, Inhalte der Grundausbildung wieder zu beleben bzw. lebendig zu halten und ein immer tieferes Verständnis der Chinesischen Medizin zu erlangen.

Der nächste Qualitätszirkel „Akupunktur in der Hebammenarbeit“ findet statt am:

30. Oktober 2020

in der Zeit von 15:00 – 17:30.

(Der Zirkel am 4. September entfällt)

Begleitet wird der Zirkel von Anne Welteke, Hebamme, Heilpraktikerin und Dozentin für TCM.

Es werden 3 Fortbildungsstunden entsprechend der DHV Empfehlungen pro Nachmittag bescheinigt.

Anmeldung bitte zu den Bürosprechzeiten oder per E-Mail, siehe Kontakt .

Kosten: 25,00

Veranstalter: Geburtshaus e.V.

Wir freuen uns auf regen Austausch und neue Erkenntnisse!

Impressum |Datenschutz | © 2021 Geburtshaus Kassel